Vanessa spricht mit ...

Vanessa spricht mit ...

Vanessa spricht mit ... Arzt Daniel Dreyer über seine Corona-Situation

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Situation in den Krankenhäusern ist angespannt. Viele Pflegende, Ärztinnen und Ärzte sind an der Belastungsgrenze. Ich spreche mit Anäthesist und Intensivmediziner Daniel Dreyer darüber, wie er die Situation empfindet.

Wer meinen Podcast hört, kennt Daniel aus Folge Eins. Damals streiften wir das Thema "Corona" nur kurz. Jetzt unterhalten wir uns darüber, wie das Corona-Virus seine Arbeit und seinen Alltag bestimmt, dass die Sorge vor Anstekung immer mitfährt, wie ihn das Arbeiten in Schutzkleidung an seine Grenzen bringt, welche Schwierigkeiten sich abzeichnen und was er sich von uns als Gesellschaft und von der Politik wünscht.

Vanessa spricht mit ... den Sportjournalistinnen Claudia Neumann und Stefanie Opitz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir alle sehen ihre Arbeit: Claudia Neumann und Stefanie Opitz arbeiten fürs ZDF, die eine als Sportreporterin und Fußballkommentatorin, die andere als Textredakteurin fürs sportstudio und für Großereignisse wie Olympische Spiele und Weltmeisterschaften.

Ich habe mit den beiden gesprochen – über ihre Arbeit im Stadion und auf dem Ü-Wagen, übers Reportieren und Kommentieren und darüber, wie das Privatfernsehen die Fußballberichterstattung beeinflusst hat.

Corona hat die Arbeit von Claudia und Steffi verändert – wir reden darüber, wie.

Außerdem sprechen wir darüber, warum die Beiden eine Ausnahme sind: Denn Sportredaktionen bestehen zu 90 Prozent aus Männern. Zudem arbeitet Claudia Neumann gerade an einer Reportage über Frauen im Fußball – in Vorständen und auf der Trainer- und Schiedsrichterebene.

Vanessa spricht mit ... Zukunftsforscherin Alu Kitzerow

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es gibt nicht eine Zukunft, sondern mehrere Zukünfte - das sagt die Zukunftsforscherin Anne-Luise "Alu" Kitzerow. Ich habe sie in Berlin getroffen.

Alu erzählt, was eine Zukunftsforscherin tut und warum zwei Drittel ihrer Mitstudierenden im Masterstudium ihren Job gekündigt haben. Wir unterhalten uns über Angst, über Pläne und über Möglichkeiten.

Außerdem sprechen wir ganz viel darüber, was es bedeutet, Familie und Kinder zu haben. Alu erzählt, was Familien in Zukunft mehr brauchen als heute. Wir reden darüber, wie es ist, erst eins, dann zwei und dann drei Kinder zu haben. Wir sprechen über die Bürokratie der Inklusion, über Gesundheitskarten und über Aufgabenteilung in der Beziehung.

Verena Michl: Filmdramaturgin und Coach

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Verena Michl ist Schauspielerin, Filmdramaturgin, Coach und Prozessbegleiterin, systemische Organisationsberaterin und Karriereberaterin. Sie begleitet Theater- und Filmschaffende dabei, gute Drehbücher zu schreiben. Sie war an "Tatorten" beteiligt, außerdem an den Miniserien "Hotel Sacher" und "Das Adlon - Eine Familiensaga". Darüber hinaus coacht Verena Menschen und Unternehmen, wenn es um Veränderungen geht.

Was wie zwei grundverschiedene Dinge klingt, hat viel miteinander zu tun: So, wie Figuren in Drehbüchern Ereignisse kreieren, schaffen wir uns auch im wahren Leben durch eigenes Handeln Möglichkeiten.

Ich spreche mit Verena Michl spreche ich über ihre Schauspielausbildung, über Aufstellungsarbeit in der Drehbuchentwicklung, über Bügelfernsehen und Intimkoordinatoren, über Anker in unseren Karrieren, darüber, was uns antreibt, und über Prozessdramaturgie.

Christian Fischer: Panikattacken und die Angst vor der Angst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Christian Fischer ist Webdesigner - und lebt mit einer Angststörung. Wir sprechen über seine erste Panikattacke, das erste Mal (und weitere Male) Psychotherapie und was ihm die Scheu davor nahm. Wir sprechen wir darüber, was bei einer Panikattacke im Körper passiert und was Christian hilft, damit umzugehen. Außerdem erzählt er, warum es ihn weniger angreifbar macht, wenn er offensiv mit der Erkrankung umgeht.

Daniel Dreyer: Notarzt und Anästhesist

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir sprechen über Daniels Erfahrungen als Notfallmediziner und im Rettungshubschrauber Christoph 8. Wir reden über seinen allerersten Einsatz als Notarzt und darüber, wann eigentlich ein Hubschrauer zum Einsatz kommt. Er schildert Einsätze - und auch, wie es für ihn als Vater ist, zu Kindernotfällen gerufen zu werden.

Sehr am Herzen liegt ihm das Thema Patientenverfügung. Er sagt, warum die üblichen Patientenverfügungen oft nichts taugen, was Intensivmediziner benötigen und was er niedergeschrieben hat für den Fall, dass er nicht mehr selbst über seine Behandlung entscheiden kann. In dem Zuge reden wir auch über das Thema Organspende, über den Hirntod, wie die Feststellung des Hirntods in der Praxis vonstatten geht und woran er dabei beteiligt ist.

Am Ende sprechen wir auch über Corona. Er erzählt, wie er Menschen begegnet, die behaupten, es sei nur eine Grippe.

Über diesen Podcast

... interessanten Menschen.

Mein Name ist Vanessa Giese. Ich bin 42 Jahre alt. Ich arbeite selbstbeständig und begleite Menschen und Unternehmen durch Veränderungen. Ich schubse Neues an und mache Mut. Auf meinen Reisen, im Beruf oder einfach im Leben treffe ich viele Menschen, mit denen ich ins Gespräch kommt. Oft denke ich: Boah, spannend! Was die zu erzählen haben, interessiert bestimmt noch mehr Menschen als mich.

Deshalb gibt es diesen Podcast. In dem spreche ich mit den Menschen, denen ich begegne. Das wird mal länger und auch mal kürzer - das kommt ganz auf den Gesprächspartner und die Gesprächspartnerin und darauf, was sie zu erzählen haben.

von und mit Vanessa Giese

Abonnieren

Follow us